Kick-mit Logo
Visit our facebook page
Visit us on Instagram

MENU

Kick-mit Logo
Visit our facebook page
Visit us on Instagram

MENU

Besuch der Bezirkszeitung, Wien

(c) Sabine Krammer

Mit Fu├čball gegen Barrieren.

Am 20.02.2018 besuchte uns die Bezirkszeitung beim Training in der VS Halirschgasse im 17. Bezirk.

 

Der Verein kick mit f├╝hrt junge M├Ądchen ├╝ber Fu├čball zu Bewegung und sozialer Verantwortung.

Dribbeln, stoppen, schie├čen ÔÇô wer gedacht hat, dass Fu├čball eine reine M├Ąnnerdom├Ąne ist, wird in der Volksschule Halirschgasse in Hernals schnell eines Besseren belehrt. Rund 15 M├Ądchen der dritten und vierten Klasse laufen begeistert hinter den B├Ąllen her. Eine T├Ątigkeit, die f├╝r die zehnj├Ąhrige Tatjana ganz leicht ist: ÔÇ×Es macht viel Spa├č!ÔÇť Ihre Freundin Midia erg├Ąnzt: ÔÇ×Besonders, wenn wir alle gemeinsam Sport machen!ÔÇť Das Gemeinsame ist es auch, was der hinter dem M├Ądchenfu├čball stehende Verein kick mit bewegt. Projektleiterin des Leopoldst├Ądter Vereins, Eva Maria Klein: ÔÇ×Einerseits bringen wir M├Ądchen zu mehr Bewegung und f├Ârdern auch den Nachwuchs im Frauenfu├čball, andererseits bauen wir durch die gemeinsame Sporterfahrung soziale und gesellschaftliche Barrieren ab.ÔÇť

Ein Schwerpunkt des Vereins ist es daher auch, M├Ądchen mit Migrationshintergrund anzusprechen. So wundert es auch nicht, dass im Turnsaal in Hernals M├Ądchen aus Syrien zu ├ľsterreicherinnen passen und diese weiter an serbische, t├╝rkische oder afghanische M├Ądchen spielen. Klein: ÔÇ×Sport ist auch ein Ventil, um Spannungen abzubauen.ÔÇť Gleichzeitig lernen die Kinder durch den Sport und durch das Konzentrieren auf das Regelwerk mit kulturellen Bedingungen umzugehen. Der gemeinn├╝tzige Verein mit Sitz in der Nordbahnstra├če wurde im Juli 2017 gegr├╝ndet und betreut ├Âsterreichweit 488 Sch├╝lerinnen. Das Ziel bis 2020 liegt bei 1000 M├Ądchen in 45 Schulen. In Wien m├Âchte man j├Ąhrlich rund 200 M├Ądchen betreuen.

 

Vier Bausteine
kick mit begleitet durch seine vier Bausteine die M├Ądchen auch in unterschiedlichen Lebensbereichen und umfasst neben den Fu├čballworkshops in Schulen, die Suche nach einem M├Ądchen-Fu├čballverein, die Mitarbeit als Assistenz-Coach und die Anerkennung zur ├ťbungsleiterin mit sozialp├Ądagogischem Schwerpunkt. Die ersten Erfolge hat der junge Verein in Wien ebenfalls schon erzielt. Im Dezember konnte bei der K├Ąfigleague, einem gro├čen Hallen-M├Ądchenturnier, der erste Platz erreicht werden und der Verein erhielt die Auszeichnung Fair-Play-Preis und ist Integrationspreistr├Ąger Sport.

 

kick mit ├ľsterreich | Alle Rechte vorbehalten ┬« Impressum | Datenschutz | Anmelden

Integrationspreis 2016

Integrationspreis 2016