Kick it like Girls: Profi Viktoria Schnaderbeck in Salzburg | Kickmit
Kick-mit Logo
Visit our facebook page
Visit us on Instagram

MENU

Kick-mit Logo
Visit our facebook page
Visit us on Instagram

MENU

Kick it like Girls: Profi Viktoria Schnaderbeck in Salzburg

Viktoria Schnaderbeck ├╝berreicht Autogramme
(c) Michael Leitner

├ľFB-Teamspielerin und Bayern M├╝nchen Profi Viktoria Schnaderbeck hat mit dem Frauen-Nationalteam bei der EM 2017 ihr eigenes Sommerm├Ąrchen geschrieben. Heute war die ├ľsterreicherin bei kick mit in Salzburg zu Gast und zeigte sich von der Initiative, die vom ├ľFB und der Laureus Sport for Good Foundation unterst├╝tzt wird, begeistert. Das Projekt kick mit l├Ąuft in Salzburg bereits seit einem Jahr, zudem gibt es Standorte in Wien und Lustenau, weitere Bundesl├Ąnderstationen sind in Planung. kick mit setzt M├Ądchen im Alter von 6 bis 21 Jahren ├╝ber den Ballsport in Bewegung und weckt durch positive Erlebnisse ein dauerhaftes Interesse f├╝r Sport und Bewegung. Dabei wird ein besonderer Schwerpunkt auf M├Ądchen mit Migrationshintergrund und sozialer Benachteiligung gelegt. Neben ├ľFB-Teamspielerin Lisa Makas, die seit Anbeginn als kick mit Botschafterin fungiert, ist auch Bayern M├╝nchen Spielerin Viktoria Schnaderbeck f├╝r die M├Ądchen von kick mit ein gro├čes Vorbild, zu dem sie aufschauen k├Ânnen. Die steirische Sympathietr├Ągerin verriet den Spielerinnen nicht nur Tipps und Tricks, sondern stand auch f├╝r Selfies und Autogramme zur Verf├╝gung. Sie selbst zeigte sich von kick mit begeistert:

ÔÇ×Das Projekt kick mit hat mich von Anfang an extrem begeistert, aber auch ber├╝hrt. Ich bin der Meinung, dass im Sport, aber auch
im allt├Ąglichen Leben Geschlecht, Herkunft, Religion oder sexuelle Orientierung keine Rolle
spielen d├╝rfen.ÔÇŁ

Allein in diesem Jahr wurden ├╝ber 600 Kinder im Alter von 6 bis 16 Jahren und rund 30 Jugendliche im Alter von 16 bis 21 Jahren im Projekt kick mit ├Âsterreichweit betreut.
Gemeinsam mit dem ├ľsterreichischen Fu├čball-Bund, The SOL Foundation und der Laureus Sport for Good Foundation als Partner soll in den n├Ąchsten Jahren nicht nur m├Âglichst vielen
Kindern die Freude am Ball vermittelt, sondern auch weiterf├╝hrende Ausbildungsm├Âglichkeiten geschaffen werden. Die teilnehmenden M├Ądchen und jungen Frauen erhalten positive Impulse,
erwerben Selbstvertrauen und erleben sich in neuen Rollenbildern. Zudem k├Ânnen junge Frauen in die Arbeit von Trainerinnen hinein schnuppern und erhalten durch gezielte Aus- &
Weiterbildung neue Perspektiven. Im ersten Modul unterst├╝tzen sie als Assistentinnen die Trainerinnen und haben die M├Âglichkeit, nach Abschluss des Moduls eine Fu├čball├ťbungsleiterinnenausbildung
mit sozialp├Ądagogischem Schwerpunkt zu absolvieren. Viktoria Schnaderbeck:

ÔÇ×Durch Sport und durch das Projekt kick mit kann man wichtige Werte wie Respekt, Toleranz, Chancengleichheit und Mitmenschlichkeit transportieren. Genau f├╝r diese Werte stehe auch ich als Mensch und Athletin.ÔÇť

Das Projekt kick mit gibt es in Salzburg seit Herbst 2016, derzeit trainieren aktiv 90 M├Ądchen an 7 Standorten in der Stadt Salzburg. Diese 90 M├Ądchen werden von 6 Frauen trainiert, die
Trainings finden das ganze Schuljahr ├╝ber w├Âchentlich statt, pro Jahr gibt es zudem drei Turniere. kick mit Projektleiterin Salzburg Birgit Obermann:

"kick mit ist ein gro├čartiges Projekt, das M├Ądchen die M├Âglichkeit bietet, eigene St├Ąrken zu entdecken, Talente auszubauen und R├Ąume zu erobern. Eine Trainingsstunde mit einer ├Âsterreichischen Nationalspielerin wie Viktoria Schnaderbeck ist f├╝r die M├Ądchen eine tolle Chance, um Vorbilder im Frauenfu├čball hautnah kennenzulernen, pers├Ânliche Fragen zu stellen und eigene Perspektiven zum Thema
Frauenfu├čball zu entwickeln.ÔÇť

kick mit ├ľsterreich | Alle Rechte vorbehalten ┬« Impressum | Datenschutz | Anmelden