SDG: Geschlechtergleichheit | Kickmit
Kick-mit Logo
Visit our facebook page
Visit us on Instagram

MENU

Kick-mit Logo
Visit our facebook page
Visit us on Instagram

MENU

SDG: Geschlechtergleichheit

Welchen Stellenwert hat Sport bez├╝glich Geschlechtergleichheit?

  • Durch sportliche und k├Ârperliche Aktivit├Ąt k├Ânnen Frauen und M├Ądchen best├Ąrkt werden. Sie profitieren von den positiven Auswirkungen, die der Sport auf ihre Gesundheit und ihren psychosozialen Bedingungen hat.
  • Sport kann eine starke Plattform f├╝r die Interessenvertretung und Sensibilisierung der Gleichstellung der Geschlechter sein. Er kann dazu beitragen, alle Formen der Diskriminierung von Frauen und M├Ądchen abzuschaffen. Dem Menschenrecht angepasste Spielregeln k├Ânnen dazu beitragen, kulturell diskriminierende Normen zu ersetzen, die Frauen und M├Ądchen vom Sport ausschlie├čen.
  • Die Ber├╝cksichtigung aktueller geschlechtsspezifischer Ungleichheiten im Zusammenhang von Teilhabe, Leistung und F├╝hrungspositionen (im Sport) k├Ânnen einen wertvollen Beitrag zum Erreichen dieses Ziels leisten.
  • Der Sport hat das Potential verengte Geschlechternormen aufzudecken und somit die gleichberechtigte Teilnahme von M├Ądchen und Frauen im Sport zu f├Ârdern.
  • Sport kann Frauen und M├Ądchen eine sichere Umgebung bieten in denen sie sich entfalten k├Ânnen.

 

kick mit ├ľsterreich | Alle Rechte vorbehalten ┬« Impressum | Datenschutz | Anmelden